Harz Trilogie

Die Harz-Trilogie basiert auf einem Besuch meiner Eltern im April 2011 zusammen mit Adam Nankervis. Mein Vater lud uns zu einer Wanderung im Harz ein bei der wir die ehemalige innerdeutsche Grenze besuchten und auf dem Todesstreifen der DDR entlang wanderten.
Danach besuchten wir eine der wundervollen Tropfsteinhöhlen, die Baumann Höhle.
Der gesammte Ausflug brachte eine Menge Erinnerungen aus meiner Kindheit wieder zum Vorschein:

Der Brocken (der höchste Berg des Harzes), der auf dem Gebiet der ehemaligen DDR liegt und nicht nur wegen seiner sowjetischen Abhöranlagen auf der Spitze außer Reichweite lag.
Der Fluß Oker, in dessen Flussbett ich auf einem gigantischen Findling ausrutschte und mir eine Gehirnerschütterung zuzog.

Acrylfarbe auf Leinwand, 30x x 30cm
(Teil einer privaten Sammlung

*****

The Harz-Trilogy is based on a visit at my parents in april 2011 together with Adam Nankervis. My father invited us for a hike in the Harz Mountains, where we visited the former border and walked along the death strip of the GDR.
Afterwards we visited one of the beautiful dripstone caves, called Baumann Höhle
The whole trip brought up a lot of memories from my childhood.

The Brocken (the highest mountain within Harz Mountains) who was situated in the GDR and - not just because of the Sowjet communication intercept station on its top - out of reach.
The river Oker, where I slipped on of the gigantic marble like stones and got a brain concussion when I was a child.

Acrylic paintings on canvas, sized 30x30cm.
(the trilogy is part of a private collection)


Brocken (2011)

Baumann Höhle (2011)

Oker (2011)

Harz Trilogie